Unser gesamtes Team ist in die ständige Verbesserung der Produktqualität und Prozesssicherheit eingebunden. Ein Bonussystem motiviert die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Ideen zu entwickeln, um die hohen Produktionsstandards stetig weiter zu verbessern.

Interne Projekte beschäftigen sich aktuell unter anderem mit der

  • Verringerung des CO2-Ausstoßes
  • Verringerung von Krätze
  • Verbesserung der Prozessabläufe

Für den Umschmelzvorgang von Aluminium wird im Vergleich zur Elektrolyse, heißt zur Produktion von Primär-Aluminium, nur 5 % der Energie benötigt. Zudem haben unsere Ingenieure im Jahr 2014 den spezifischen Energieverbrauch je gegossene Tonne Aluminium auf unter 70 % gegenüber dem Jahr 2010 gesenkt. Weitere Energieeinsparungen sind geplant und stehen im Fokus unserer Produktionsprozesse.